Login

Vorerst bis zum 30. Juni einschließlich darf der Asahi Telgte kein Training anbieten. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Ferientraining Sommer 2020:

Back to the roots

 

Über drei Monate mussten wir mit unserem Training pausieren und sind daher überglücklich, dass wir unser Ferientraining anbieten können. Und damit wir die „verlorene“ Trainingszeit aufholen können, haben wir unsere Grundlage für das Training, unser Prüfungsprogramm, als Aufhänger für das Ferientraining ausgesucht. Über Auflagen informieren wir bei Gelegenheit auf unserer Homepage. Hier sei nur schon gesagt, dass wir die Teilnehmerzahl auf pro Tag auf 40 Teilnehmer begrenzen werden. Daher sind Voranmeldungen erforderlich. Sollte die 40 nicht erreicht werden, sind spontane Anmeldungen möglich.

Hier die wichtigsten Daten:

Wann: 03.08. – 07.08.2020

Immer von 9:30 – 14:30 Uhr

Wo: Alte Zweifachturnhalle am Schulzentrum Telgte

Kosten: 20 Euro pro Tag,

80 Euro für die ganze Woche

 

Anmeldung: Bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte angeben: Wer kommt, Alter, und an welchen Tagen und eine Telefonnummer für Notfälle an dem Tag.

Anmeldeschluss: 28. Juli 2020 Sollten sich nicht genügend Teilnehmer finden, wird am 1. August nur auf unserer Homepage und auf Facebook das Ferientraining abgesagt.

Mitbringen: Sportsachen für drinnen und draußen, Essen und Trinken

 

Rückfragen bitte an Christoph Broermann:015254060441. Wir freuen uns schon sehr auf fünf tolle Trainingstage!

Christoph, Adam, Jan und Gisbert

Der Vorstand freut sich mitteilen zu dürfen, dass wir ab Dienstag, den 2.6., den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen dürfen. Dabei gibt es eine kleine Veränderung: Der Dienstag findet ab sofort bis zu den Weihnachtsferien komplett in der Mönkediekhalle statt. 19 – 19:55 Uhr sowie 20:05 Uhr – 21:30 Uhr.

Natürlich müssen wir uns an Auflagen halten, die wir hier zusammenfassen wollen.

Liebe Eltern, liebe Schüler,

nachdem Armin Laschet soeben die Schulen und Einrichtungen in NRW geschlossen hat, werden auch wir uns dem - schweren Herzens - fügen. Es ist der Grundgedanke des Karate Do, der Selbstverteidigung: Die Sicherheit geht vor. Das bedeutet, dass ab morgen, Samstag den 14.3., spätestens ab Montag unsere Trainingsveranstaltungen ruhen werden. Zunächst gilt das bis zum Ende der Osterferien, darüber hinaus wird sich das erst aus den weiteren Maßnahmen der Landesregierung ergeben.

Trainiert ein wenig zuhause, lasst die Möbel aber heile und - vor allem - bleibt gesund und passt auf euch auf.

Zum Seitenanfang